Perfect match?

Bewerbungsprozess

Haben wir Dein Interesse geweckt? Großartig, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!
Hier erfährst du Schritt für Schritt wie der Bewerbungsprozess bei der Woodmark abläuft:

Melde dich bei uns

Haben wir Dein Interesse geweckt? Großartig! Nimm ganz einfach per E-Mail oder telefonisch mit uns Kontakt auf. Die ausführliche Bewerbung kannst du per Formular im Karriereportal einreichen. Alternativ reicht uns ein aussagekräftiger und authentischer Lebenslauf – auf das Anschreiben kannst du dabei gerne verzichten. Oder schicke uns den Link zu deinem XING- oder LinkedIn-Profil. Dabei solltest du aber deine Kontaktdaten nicht vergessen, damit wir dich erreichen können. Bitte melde dich bei allen Rückfragen rund um deine Bewerbung direkt bei Guido.

Eingangsbestätigung & Rückmeldung

Wir melden uns schnellstmöglich mit einer Eingangsbestätigung bei dir zurück. Für das Sichten deiner Unterlagen nehmen wir uns ausreichend Zeit und melden uns dann im Laufe der nächsten Tage erneut bei dir zurück und geben dir ehrliches Feedback. Bei einem positiven Match wirst du dann direkt zu einem ersten Gespräch eingeladen.

Lerne uns kennen

Uns ist das gegenseitige Kennenlernen sehr wichtig. Das Erstgespräch findet meistens telefonisch mit Guido aus unserem HR-Team statt. In rund 30 Minuten geht es darum, einen ersten Eindruck voneinander zu bekommen. Der Fokus des nächsten Austausches liegt im fachlichen Bereich. Dieses findet zumeist als Videocall oder persönliches Treffen statt. Hier sprechen Woodmark-Kolleg:innen aus dem HR-Team und potenzielle Vorgesetzte über deine Kenntnisse und Erfahrungen sowie die fachlichen Jobdetails. Dabei hast Du ausreichend Möglichkeit uns Fragen zu stellen. Gemeinsam mit dir erörtern wir ob deine Interessen und dein Profil zur Woodmark passen und wir zu dir.

Du hast den Job

In der Folgewoche geben wir Feedback zum Gespräch und stimmen gemeinsam mit dir das weitere Vorgehen ab. Wenn es zu einem Match gekommen ist, d.h. die Zusammenarbeit von beiden Seiten passt, erhältst du von uns ein Jobangebot inklusive ausführlicher Vertragsunterlagen und wir heißen dich herzlich willkommen im #TeamWoodmark. Wir tauschen uns zudem mit dir aus, wie wir deinen Einstieg bei uns am besten gestalten. Dabei bekommst direkt die Möglichkeit deinen Udemy Business Account und das dazugehörige breite Schulungsangebot bereits privat zu nutzen.

Alternativ: Nutze unsere Bewerbertage

Eine Ausnahme stellen unsere zweitägigen Bewerbertag dar, die wir 1-2x im Jahr in unserem Büro bei München und in Düsseldorf veranstalten. Gesucht werden (Senior) Berater für verschiedene Bereiche. Termine findest du in den Stellenanzeigen und kannst dich dafür bewerben. Dabei lernst du unser Unternehmen, Vorgesetzte und Kolleg:innen intensiv kennen. Am Donnerstagabend gibt es ein erstes Get-together und gemeinsames Abendessen. Am Freitag finden kleine Team-Übungen mittels Case Studies und Präsentationen sowie Einzelgespräche statt. Dabei klären wir gemeinsam, ob Woodmark zu dir und du zu Woodmark passt und unterbreiten den erfolgreichen Kandidat:innen direkt ein Angebot.

Willkommen im Team

Wir begleiten dich schon vor deinem ersten Arbeitstag bei der Woodmark und stellen dir am „Day 1“ die nötige Ausrüstung und Informationen bereit. Unser mehrstufiger Onboarding-Prozess hilft dir dabei, dich vom ersten Tag an bei der Woodmark-Familie zu Hause zu fühlen und dir einen angenehmen Job-Einstieg in unser Unternehmen zu ermöglichen. Dabei stellen wir dir einen Coach für alle fachlichen und organisatorischen Fragen zur Seite, der dich begleitet und für Rückfragen zur Seite steht. So wirst du Schritt für Schritt an die Projektarbeit herangeführt.

Die hast Fragen? Hier kommen die Antworten!

FAQs

Hier findest du Antworten auf die meistgestellten Fragen rund um unseren Bewerbungsprozess:

1. Wie kann ich mich bewerben, d.h. welche Wege gibt es hier?

Grundsätzlich gibt es drei Wege. Welcher davon nötig ist, ergibt sich immer direkt aus der jeweiligen Stellenanzeige. Du wirst entweder gebeten, deine Bewerbung per E-Mail zu versenden oder auf unser Bewerberportal geleitet. Falls du unsicher bist, kannst dich auch gerne telefonisch bei uns melden.

1. Möglichkeit: Bewirb dich über unser Karriereportal. Du wirst automatisch darauf weitergeleitet, sobald du auf einer entsprechenden Stellenanzeige auf „Jetzt bewerben“ klickst. Nach kurzer Registrierung kannst du alle wichtigen Eckdaten, dein Anschreiben, deinen Lebenslauf etc. bequem über das Portal hochladen und deine Bewerbung abschicken.

2. Möglichkeit: Schicke eine E-Mail an karriere@woodmark.de. Hier reicht uns dein aussagekräftiger und authentischer Lebenslauf. Alternativ kannst du auch nur den Link zu deinem XING- oder LinkedIn-Profil und deine Kontaktdaten schicken, damit wir uns zurückmelden können.

3. Möglichkeit: Ruf uns an. Deinen Ansprechpartner Guido erreichst du schnell und einfach mobil über die Telefonnummer +49 (0)160 98 01 99 22.

2. Kann ich mich auch initiativ bewerben?

Sehr gerne! Wir begrüßen es, wenn schon bei der Bewerbung Eigeninitiative gezeigt wird. Auch hier gilt: Du kannst dich per Mail, telefonisch oder über unser Bewerberportal initiativ bewerben.

3. Wie aktuell sind die Stellenangebote?

Die Stellenangebote sind in der Regel aktuell. In Ausnahmen kann es vorkommen, dass kurzfristige Änderungen an den Stellenangeboten vorgenommen werden müssen, die dann aber innerhalb kürzester Zeit aktualisiert werden.

4. Richten sich die Stellen ausschließlich an Akademiker?

Nein. Ob du deine Fähigkeiten im Rahmen eines Studiums oder einer Ausbildung erlangt hast, ist für uns zweitrangig. Uns interessieren deine Erfahrung und deine Persönlichkeit.

5. Soll ich mich auch dann bewerben, wenn keiner der Firmenstandorte für mich in Frage kommt?

Unbedingt. In deiner Tätigkeit als Berater ist Präsenz am Firmenstandort kein Schwerpunkt. Du bist vor Ort beim Kunden. Außerdem hast du die Möglichkeit, viele Aufgaben auch remote z.B. im Home-Office zu erledigen.

6. Wie sieht das Einstiegsgehalt aus?

Wir zahlen marktgerecht und darüber hinaus. Wie genau das Einstiegsgehalt aussieht, hängt aber letztlich auch von individuellen Faktoren wie etwa deiner Erfahrung ab.

7. Sind meine persönlichen Daten im Bewerber-Pool sicher?

Ja. Deine persönlichen Daten sind bei uns sicher und werden DSGVO-konform gespeichert, verwaltet und geschützt. Das heißt zum Beispiel ganz konkret: Deine persönlichen Daten werden mit der gebotenen Diskretion behandelt und nicht zweckentfremdet. Wir verlangen nicht mehr Angaben von dir als nötig und bewahren sie auch nur solange auf als nötig. Du bleibst jederzeit dein eigener Herr über alle persönlichen Daten und hast das Recht, deine Daten einzusehen oder löschen zu lassen.

8. Werden meine Unterlagen diskret behandelt

Ja, selbstverständlich! Die Einhaltung der DSGVO, Datensicherheit und Diskretion hat bei uns oberste Priorität. Entsprechend sensibel gehen wir intern mit deinen Unterlagen um und achten selbstverständlich darauf, dass nichts nach außen getragen wird.

9. Kann ich mein Profil aus dem Bewerber-Pool entfernen und was passiert dann mit meinen Daten?

Ja, du kannst dein Profil jederzeit wieder aus dem Bewerber-Pool entfernen. Deine Daten werden in diesem Fall sofort gelöscht.

10. Was ist beim Hochladen meiner Dokumente zu beachten?

Solltest du dich über unser Bewerberportal bewerben, findest du für das Hochladen der Dokumente dort auch alle Hinweise. Wir empfehlen den Upload von PDF-Dateien. Aber auch .docx-Word-Dateien oder Bilder sind beispielsweise möglich. Bei Dateianhängen solltest du darauf achten, dass sie insgesamt nicht größer als 24 MB sind.

11. Was soll die Bewerbung enthalten?

Deinen Lebenslauf. Falls vorhanden, ist auch deine Projektliste für uns sehr hilfreich. Gleiches gilt für aktuelle Zeugnisse und Qualifikationsnachweise. Ein Anschreiben ist optional. Wenn darüber hinaus sonst noch etwas verlangt wird, findest du Hinweise dazu in der Stellenbeschreibung.

12. Welche Form muss ich bei meiner Bewerbung beachten?

Wie du deine Bewerbung anlegst, spielt für uns letztlich keine Rolle. Wichtiger ist, dass sie gut verständlich und klar strukturiert angelegt ist.

13. Wie stelle ich sicher, dass meine Bewerbung angekommen ist?

Wenn Du Dich über unser Bewerberportal bewirbst, dann erhältst Du von uns umgehend eine Bestätigungsmail, dass deine Bewerbung bei uns eingegangen ist. Deine Bewerbung wird schnellstmöglich von uns geprüft und gesichtet. Innerhalb von ein paar Tagen bekommst du eine individuelle Rückmeldung zu deiner Bewerbung. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns die Zeit nehmen, alles sorgfältig zu prüfen und warte einige Zeit ab, bevor du zum Handy greifst, um den Stand zu erfragen. Wenn du uns damit überzeugen konntest, laden wir dich im nächsten Schritt zu einem Telefoninterview ein.

14. Kann ich mich für mehrere Standorte und Jobs bewerben und meine Unterlagen mehrfach einreichen?

Bewerbungen für mehrere Standorte und Jobs sind auf jeden Fall. Außerdem prüfen wir selbstständig alternative Jobangebote für dich und machen dir ggf. eigene Vorschläge, die aus unserer Sicht noch passen könnten. Dabei reicht es vollkommen aus, uns einen Hinweis im Anschreiben bzgl. deines Interesses für mehrere Jobs und Standorte zu geben. Deine Unterlagen musst du hierfür aber NICHT mehrfach einsenden.

15. Benötige ich zwingend ein Anschreiben?

Wenn Du Dich über unser Bewerberportal bewirbst, dann erhältst Du von uns umgehend eine Bestätigungsmail, dass deine Bewerbung bei uns eingegangen ist. Deine Bewerbung wird schnellstmöglich von uns geprüft und gesichtet. Innerhalb von ein paar Tagen bekommst du eine individuelle Rückmeldung zu deiner Bewerbung. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir uns die Zeit nehmen, alles sorgfältig zu prüfen und warte einige Zeit ab, bevor du zum Handy greifst, um den Stand zu erfragen. Wenn du uns damit überzeugen konntest, laden wir dich im nächsten Schritt zu einem Telefoninterview ein.

16. Kann ich mich nach einer Absage erneut bewerben?

Natürlich. Lass dich von einer Absage nicht entmutigen. Manchmal passt das eigene Profil einfach nicht zur jeweiligen Position. Halte einfach die Augen nach passenden Stellen bei der Woodmark Consulting AG auf und zögere nicht, dich erneut zu bewerben.

17. Wie lange dauern die Bewerbungsgespräch bei der Woodmark?

Das hängt ein bisschen von dir als Typ ab. Als Faustregel gilt: Für das Telefonat solltest du etwa 30 Minuten Zeit einplanen, für das persönliche Gespräch circa eine Stunde.

18. Wie bereite ich mich am besten auf die Gespräche vor?

Deinen eigenen Lebenslauf und deine wichtigsten Projekte solltest du aus dem Effeff beherrschen. Bereite dich auch auf fachliche Fragen zu deinem Fachbereich vor. Mach dir klar, was deine Vorstellungen und Erwartungen an uns sind. Notiere dir gerne vorab Fragen, die du klären möchtest. Wenn du dann noch zeigen kannst, dass du dich mit uns als Unternehmen auseinandergesetzt hast und dich im digitalen Zeitalter zu Hause fühlst, bist du bestens vorbereitet.

19. Wie lange dauert es nach dem Bewerbungsgespräch, bis ich Rückmeldung bekomme?

Im Gespräch sitzen in der Regel mindestens ein/e Personaler/in und ein Kollege bzw. eine Kollegin aus dem Fachbereich. Diese stellen sich kurz vor und dann bekommst du Gelegenheit, dich persönlich vorzustellen. Uns interessieren dabei neben deiner Persönlichkeit vor allem deine bisherigen Fachprojekte und deine täglichen Arbeitsaufgaben. Nach Rückfragen unserseits tauchen wir mit dir in die Arbeitswelt bei der Woodmark und den gewünschten Fachbereich ein. Danach kannst du uns deine gesammelten Fragen stellen.

20. Wie läuft das persönliche Bewerbungsgespräch ab?

Im Gespräch sitzen in der Regel mindestens ein/e Personaler/in und eine Kollegin bzw. ein Kollege aus dem Fachbereich. Diese stellen sich kurz vor, bevor du dich persönlich vorzustellen darfst. Uns interessieren dabei neben deiner Persönlichkeit vor allem deine letzten Arbeitsprojekte und deine aktuellen Aufgaben. Nach Rückfragen unserseits tauchen wir mir dir in die Arbeitswelt bei der Woodmark und deinen favorisierten Fachbereich ein. Danach hast du ausreichend Zeit, um uns deine Rückfragen zu stellen und offene Punkte zu klären.

21. Wo werden die Berater:innen bei der Woodmark eingesetzt?

Alle Projekte der Woodmark finden ausschließlich im deutschsprachigen Raum statt. Unsere Berater sind aufgrund ihrer Tätigkeit bei unterschiedlichen Kunden grundsätzlich deutschlandweit im Einsatz. Art und Umfang der Reisetätigkeit kommen auf die jeweilige Position an und werden gerne vorab telefonisch oder im Rahmen des Bewerbungsgespräches definiert.

Guido Genzmer, Personalreferent Recruiting
Kontakt

Neugierig geworden?
Dann sprich mit Guido

Guido Genzmer Personalreferent Recruiting

Rufe mich gerne an oder hinterlasse mir eine Nachricht über unser Kontaktformular und ich melde mich schnellstmöglich bei dir zurück.