Wanderrouten bei der Woodmark

Im Consulting-Bereich kann man sich bei Woodmark für unterschiedliche Entwicklungspfade, sogenannte Wanderrouten, entscheiden. Diejenigen, die sich schwerpunktmäßig lieber fachlich weiterentwickeln möchten, können auf dem Experten-Pfad so richtig in die Tiefe gehen oder als Solution Architect ihr Breitenwissen fördern. Diejenigen, die sich eher im Management-Bereich wohlfühlen, werden auf die Übernahme von Tätigkeiten im Bereich People, Project oder Account-Management vorbereitet.

Fach- und Managementlaufbahn sind für Woodmark gleich bedeutend. Deshalb möchten wir die Fachlaufbahn stärken und eine Durchlässigkeit zwischen den Laufbahnen gewährleisten. Wichtig ist uns, dass du Spaß bei der Arbeit und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung hast und wir dadurch zugleich weiterhin gemeinsam Erfolge bei Woodmark feiern können.

Deine Entwicklung

Onboarding

Unser mehrstufiger Onboarding-Prozess hilft dir dabei, dich vom ersten Tag an bei der Woodmark-Familie zu Hause zu fühlen und ermöglicht einen angenehmen Job-Einstieg. Dabei stellen wir dir einen Coach für alle fachlichen und organisatorischen Fragen zur Seite. So wirst du Schritt für Schritt an die Projektarbeit herangeführt.

Trainees

Im Team durchlauft ihr bei unserem Gipfelstürmer-Programm in drei Monaten verschiedene Module, die du mit einer Prüfung und Zertifikat abschließt. Diese beinhalten viele Fachthemen und Methoden. Anschließend entscheiden wir gemeinsam, in welchem Bereich du bei uns durchstartest.

Karrierepfade

Als (Senior) Consultant kannst du den Experten-Pfad zum Solution Architect einschlagen und dein Fachwissen ausbauen und vertiefen. Auf dem Weg zum Management, wirst du intensiv auf das People-, Project- oder Account-Management vorbereitet. Die Pfade bleiben durchlässig, so dass du dich jederzeit umorientieren kannst.

Fortbildung

Woodmark bietet zahlreiche Möglichkeiten sich individuell fortzubilden. Damit kannst du dich gezielt zu Fachthemen, Methoden, Technologien und Tools schulen und an der Persönlichkeitsentwicklung arbeiten. Neben externen Anbietern nutzen wir das Online-Schulungsportal Udemy for Business und unsere Communities.

Alles ist möglich

Auch in den zentralen Diensten schaffen wir Möglichkeiten, sich zu entwickeln und bei Interesse auch neue Tätigkeits-Bereiche auszufüllen. So haben ein paar unserer Kolleginnen und Kollegen, die sich vorher z.B. in einer Assistenz-Tätigkeit befanden, inzwischen in den Sales-Bereich gewechselt oder im Consulting-Bereich die Management-Laufbahn eingeschlagen. Wir setzen hier grundsätzlich keine Grenzen, sondern schauen, dass unsere Mitarbeiter im Rahmen der Möglichkeiten langfristig mit Freude bei uns und mit uns arbeiten.

Personalentwicklung

Zusammen mit deinem People Manager führst du ca. alle drei Monate ein Entwicklungsgespräch – den Bergführer, das Kernstück unserer Personalentwicklung. Dabei reflektiert ihr gemeinsam über deine individuellen Stärken und Entwicklungsbereiche sowie -perspektiven und beleuchtet eure Zusammenarbeit.

Unter Personalentwicklung verstehen wir bei Woodmark alle Maßnahmen und Aktivitäten zur Gestaltung von Lern-, Entwicklungs- und Veränderungsprozessen, die uns als Team oder individuell voranbringen und uns auf aktuelle und künftige Anforderungen vorbereiten. Bei der Ausgestaltung von Maßnahmen im Rahmen der Personalentwicklung steht die Orientierung auf die Stärken und Mitarbeiter:innen sowie deren Partizipation im Mittelpunkt. Das Leben der Werte Respekt, Offenheit, Vertrauen und Fürsorge spielen dabei ebenfalls eine wesentliche Rolle und soll sich in der alltäglichen Arbeit und im Umgang miteinander und mit Externen widerspiegeln. Dies setzt einen hohen Reifegrad voraus, weshalb das Thema "Persönlichkeitsentwicklung" einen strategischen Fokus bei der Woodmark bildet.

Projekt-Feedbackgespräche

Neben den Personalgesprächen führst du auch regelmäßige Projekt-Feedbackgespräche mit deinem Projekt Manager. Diese helfen dir bei deiner Weiterentwicklung im Projekt und bei der gemeinsamen Zusammenarbeit. Die Ergebnisse teilt ihr mit deinem People Manager, mit dem du im Rahmen des Bergführer-Gespräches an deiner langfristigen Entwicklung arbeitest.

Fort- und Weiterbildungsangebote

Woodmark bietet neben der bereits erwähnten individuellen Förderung durch den Bergführer unterschiedliche Programme, die eine strukturierte Weiterentwicklung ermöglichen.
Hierzu zählt beispielsweise das Gipfelstürmer-Programm für Neu- oder Quereinsteiger:innen mit sowohl fachlichen Inhalten als auch hinsichtlich der Soft Skills.

Zur Vorbereitung und Weiterentwicklung in der Rolle des People Managers wurde anhand des Bedarfes der Führungskräfte ein eigenes Programm erstellt, dass aus verschiedenen Modulen, Beratung und Feedback besteht, welches gemeinsam durchlaufen wird. Dabei halten wir den theoretischen Input so klein wie möglich und so groß wie nötig. Wichtig ist auch hierbei die Reflexion der verschiedenen Lernbereiche auf den Arbeitsalltag und der gemeinsame Austausch.

Eigene Persönlichkeitsentwicklung

Heute und auch zukünftig werden andere soziale und personale Kompetenzen benötigt als noch vor einigen Jahren. Verschiedene sozio-ökonomische Entwicklungen und vor allem die Digitalisierung sind hierfür ursächlich. Die damit einhergehenden Veränderungen verlangen eine hohe Reflexions- und Entwicklungsfähigkeit sowie (Selbst-) Bewusstsein, um in zukunftsoffenen und komplexen Situationen angemessen, für sich selbst stimmig und eigenverantwortlich handeln zu können. Gerne unterstützt dich die Woodmark auch in diesem Bereich und schafft Raum für die Entwicklung deiner eigenen Persönlichkeit.

Guido Genzmer, Personalreferent Recruiting
Kontakt

Neugierig geworden?
Dann sprich mit Guido

Guido Genzmer Personalreferent Recruiting

Rufe mich gerne an oder hinterlasse mir eine Nachricht über unser Kontaktformular und ich melde mich schnellstmöglich bei dir zurück.