Herzlich Willkommen!

Dein Einstieg

Unser Office-Team begleitet dich schon vor deinem ersten Arbeitstag bei der Woodmark und stellen dir am „Day 1“ die nötige Ausrüstung und Informationen bereit. Unser mehrstufiger Onboarding-Prozess hilft dir dabei, dich vom ersten Tag an bei der Woodmark-Familie zu Hause zu fühlen und dir einen angenehmen Job-Einstieg in unser Unternehmen zu ermöglichen. Dabei stellen wir dir einen Coach für alle fachlichen und organisatorischen Fragen zur Seite, der dich begleitet und für Rückfragen zur Seite steht. So wirst du Schritt für Schritt an die Projektarbeit herangeführt.

Unser Onboarding-Prozess

Hier erfährst du Schritt für Schritt wie der Onboarding-Prozess bei der Woodmark abläuft:

Vor deinem Arbeitsstart

Das Onboarding beginnt schon vor deinem Arbeitsbeginn bei uns. So erhältst du schon im Vorfeld von unserem Office-Team ausführliche Informationen über den Ablauf des "Day 1" und weitere Unterlagen zugeschickt, damit wir du an deinem ersten Arbeitstag startklar bist.

Dein "Day 1" bei der Woodmark

An deinem ersten Arbeitstag begrüßen wir dich persönlich in unserem Büro bei München oder in Düsseldorf. Von unserer IT und Office Managerin wirst du mit deinem gesamten Equipment und den Software-Zugängen ausgestattet. Neben einer Vorstellungsrunde wartet eine umfangreiche Einführung in alle organisatorischen Belange, unsere Zusammenarbeit und eine Vorstellung aller Ansprechpartner statt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen führst du ein ausführliches Gespräch mit deinem People Manager und erhältst unser Woodmark Welcome Package.

Deine Entwicklung mit dem Bergführer

Das Bergführer-Gespräch ist ein zentrales Element der Personalentwicklung. Es wird zwischen dir und deinem direkten People Manager zu Beginn und im Anschluss regelmäßig und strukturiert durchgeführt und dient der Standortbestimmung sowie deiner langfristigen Entwicklung. Durch die in dem Gespräch erarbeiteten Maßnahmen kannst du deine Kompetenzen zielgerichtet aufgebauen und Entwicklungsperspektiven verfolgen. Außerdem dient das Gespräch dem gegenseitigen Erwartungsaustausch und der Reflexion der Zusammenarbeit.

Dein Einstieg in die Projektarbeit

Der Project Manager begleitet und unterstützt dich auf deinem Weg ins erste Kundenprojekt. Mit ihr/ihm führst du auch dein erstes Projekt-Feedbackgespräch zur Orientierung für deine Weiterentwicklung im Projekt und für eure weitere Zusammenarbeit. Die Ergebnisse teilt ihr mit deinem People Manager um im Rahmen des Bergführer-Gespräches an deiner langfristigen Entwicklung zu arbeiten.

Start deiner Community-Arbeit

Bei der Community Arbeit werden Arbeitsgruppen temporär gebildet, um ein selbst gewähltes Thema zu bearbeiten, das sich aus den strategischen Epics ableitet und somit von innovativem Wert für die Woodmark ist. Such dir das passende Thema aus und nimm am wöchentlichen Austausch deiner Community teil. Hierbei arbeiten wir mit agilen Methoden und du hast die Möglichkeit, dich in neue Themen einzuarbeiten oder dich in einer neuen Rolle auszuprobieren. Es wird also auf technologische, methodische oder persönlich-soziale Skills fokussiert. Jeder kann Vorschläge für Community Stories einreichen - lass dir also gerne etwas einfallen und bring deine Idee ein.

Guido Genzmer, Personalreferent Recruiting
Kontakt

Neugierig geworden?
Dann sprich mit Guido

Guido Genzmer Personalreferent Recruiting

Rufe mich gerne an oder hinterlasse mir eine Nachricht über unser Kontaktformular und ich melde mich schnellstmöglich bei dir zurück.