Reporting & BI

Reporting_BI_Banner

Reporting als Teil von Business Intelligence

In vielen mittleren und großen Unternehmen ist das Reporting noch in einem Business-Intelligence-Team oder Business Intelligence Competence Centers (BICC) verankert. Mit der Modernisierung des Reportings, liegt der Fokus diese Abteilungen heute weniger auf der Berichterstellung, sondern stärker auf der Datenqualität, Data Governance, Datenmanagement und Datenintegration sowie der Einhaltung regulatorischer Vorgaben.

Reporting ist heute eine der Kernfunktionen von Business Intelligence. Bei allen analytischen Fragestellungen steht am Ende des Prozesses die Kommunikation der Ergebnisse. Diese erfolgt mittels erfolgsrelevanter Kennzahlen, sogenannten Key Performance Indikatoren bzw. KPIs, und deren Visualisierung in Dashboard oder Berichten. Die Überwachung, Analyse und Kommunikation der KPIs mittels Business Intelligence Reporting ermöglicht allen Entscheidungsträgern im Unternehmen datengetriebenes Handeln.

 

Interesse? Dann freue ich mich darauf von Ihnen zu hören.

Kostenfreie Beratung
Johannes Heinen, Senior Manager & Prokurist

Johannes Heinen Senior Manager / Prokurist

Kontakt per E-Mail

+49 89 46 26 97-0

Reporting_BI_Bild1

Eine professionelle und strategische Berichterstattung mit modernen BI Reporting Tools bietet Unternehmen eine Vielzahl an Vorteilen. Modernes Reporting zeichnet sich dadurch aus, dass die Reports je nach Zielgruppe individuell gestaltet und selbstständig im sogenannten Self-Service-Verfahren gezogen werden.

Mit Self-Service BI Lösungen können Unternehmen Ihre Workflow-Geschwindigkeit erhöhen, da die BI Kompetenz nicht mehr alleinig in der IT-Abteilung, beim BI Team oder im BICC liegt. Die unterschiedlichen BI Berichte und Reports können von den Fachbereichen ohne Zeitverlust selbstständig erstellt werden. Das schafft Flexibilität, verkürzt den datenbasierten Entscheidungsprozess und befähigt Entscheider zum schnellen Handeln.
Fragen? Gerne!

Die Vorteile moderner BI Reporting Tools

Moderne BI Reporting Software ermöglicht eine Zentralisierung der Daten aus Datenbanken, CRM- oder ERP-Systemen und anderen. So können die Fachbereiche direkt auf aktuelle Informationen zugreifen und datenquellenübergreifende Analysen durchführen bzw. Kennzahlen berechnen. Dank des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen können Chancen und Risiken sowie Optimierungsmöglichkeiten frühzeitig entdeckt werden. Damit werden die Anwender über auftretende Anomalien und Zielabweichungen informiert und können umgehend handeln.

Individuelle Lösung? Gerne!

 

Reporting_BI_Bild2

Self-Service für den Fachbereich

Moderne BI Reporting Software ermöglicht eine Zentralisierung der Daten aus Datenbanken, CRM- oder ERP-Systemen und anderen. So können die Fachbereiche direkt auf aktuelle Informationen zugreifen und datenquellenübergreifende Analysen durchführen bzw. Kennzahlen berechnen. Dank des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen können Chancen und Risiken sowie Optimierungsmöglichkeiten frühzeitig entdeckt werden. Damit werden die Anwender über auftretende Anomalien und Zielabweichungen informiert und können umgehend handeln.

Unser gemeinsamer Weg zu mehr Business Intelligence im Reporting

Die Woodmark-Experten unterstützen Sie bei der Auswahl und Implementierung eines modernen BI Reporting Tools und passen dieses an Ihre individuellen Unternehmens-Anforderungen an.

Interesse an einer kostenfreien, unverbindlichen Beratung?

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht und wir melden uns gerne persönlich zurück.
Zum Kontaktformular