Automobilhersteller

Konzept und Pilotierung des Alation Data Catalogs

Ausgangsbasis

  • Großer Data Lake mit vielen unterschiedlichen und unstrukturierten Daten
  • Zur Katalogisierung der Daten muss das Wiki bei Änderun-gen manuell gepflegt werden
  • Es existiert keine zentrale Plattform zur Suche im Data Lake
  • Eine zentrale Verwaltung bzw. ein einheitlich etabliertes Data Governance ist nicht vorhanden

Vorgehensweise

  • Aufnahme der User-Anforderungen für alle Rollen durch Interviews
  • Konzeption des Data Governance Prozesses
  • Definition der verpflichtenden sowie der optionalen Metadatenfelder
  • Installation des Alation Data Catalogs
  • Anbindung an einen Teil des Data Lakes zur Pilotierung der Lösung
  • Pflege von Metadaten für einige Datenquellen zur Erprobung der Suchfunktion

Funktionen/Projektergebnis

  • Erstellung und Einbindung eines erweiterbaren Data Governance-Konzepts
  • Implementierung einer lauffähigen Alation Data Catalog Anwendung
  • Funktionsfähige Anbindung an den Data Lake
  • Erstellung eines Piloten mit einigen Datenquellen sowie gültigen Metadaten

Kundenutzen

  • Ganzheitliches Management der Daten im Data Lake durch das Data Governance-Konzept
  • Katalogisierte Datenquellen anhand ihrer Metadaten
  • Schneller Überblick über die Daten durch Suchfunktionen
  • Einfache Wiki-Pflege durch die technische Anbindung des Alation Data Catalogs an den Data Lake
  • Beliebige Erweiterung des Alation Data Catalogs mit neuen Datenquellen und dem wachsenden Data Lake
Nico Inhoffen, Manager

Sie haben Interesse an einer kostenfreien Beratung?

Nico Inhoffen Manager

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht per E-Mail oder über unser Kontaktformular und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.