Automotive

IT Architecture Support für die ‚New Car Architecture 2025‘

Ausgangsbasis

  • Der Bedarf nach einer daten-getriebenen Automobil-industrie erfordert neue Daten-Architekturen im Fahrzeug und im Backend
  • Die neue Architektur für Sensordaten in und aus dem Fahrzeug muss auf die Sammlung und Verwertung fokussiert werden
  • Der Zugriff auf die Daten ist nur für Experten möglich
  • Endkunden werden kaum mit Daten bedient

Vorgehensweise

  • Konzepterstellung
  • Anforderungsmanagement
  • Agiles Projektmanagement

Funktionen/Projektergebnis

  • Anforderungen verschiedener Stakeholder, wie bspw. Data Privacy und End2End Architekturen, wurden konsolidiert
  • Konzeptdokumentation mit Sichten für die Stakeholder des Projektes wurden erstellt
  • Der Reifegrad des Konzeptes für den Kunden wurde für die verschiedenen Sichten validiert
  • Agile Steuerung des Architektenteams

Kundenutzen

  • Zukunftsfähige Architektur für datengetriebene Services und Geschäftsmodelle
  • Validierte ‚New Car Architecture‘ für einen Self- Service getriebenen Ansatz zur Auswertung von Sensordaten aus den Fahrzeugen
  • Die Kunden können selbständig Daten aus dem Fahrzeug auswerten
  • Koordinierte Arbeit mit allen Stakeholdern in der Konzeptphase
Erich Holzinger, Senior Manager & Prokurist

Sie haben Interesse an einer kostenfreien Beratung?

Erich Holzinger Senior Manager / Prokurist

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht per E-Mail oder über unser Kontaktformular und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.