Aufsichtsbehörde

Data-Warehouse Systemlandschaft im Data Vault Ansatz mit OLAP Komponenten

Ausgangsbasis

  • Eine Aufsichtsbehörde mit über ~400 Versicherungs-unternehmen benötigt ein Informationssystem mit:
  • einem konsolidierten Berichtswesen an einem „Single Point of Truth“
  • einer Absicherung der Datenintegrität über den gesamten Verarbeitungslauf
  • einer automatisierten Verarbeitung der Meldedaten der Versicherungs-unternehmen

Vorgehensweise

  • Agiles Projektmanagement mit mehreren Entwicklungsiterationen (Sprints)
  • Architektur & Konzeption
  • Anforderungsmanagement
  • Umsetzung
  • Testmanagement
  • Unterstützung Inbetriebnahme

Funktionen/Projektergebnis

  • Ermöglichung einer inhaltlichen Kontrolle und historischen Vergleichbarkeit der Meldedaten
  • Automatisierte Weiterleitung der Meldedaten an die übergeordnete europäische Aufsichtsbehörde innerhalb fester Meldezyklen
  • Teilautomatisierte Generierung einer Data-Warehouse Systemlandschaft im relationalen Data Vault Ansatz und OLAP Würfel auf Basis einer XBRL Metadatenbeschreibung

Kundenutzen

  • Hohe Transparenz über die Entwicklung der Geschäfts-zahlen der Versicherer im Rahmen der regulatorischen Vorgaben
  • Effiziente und zeitnahe Durchführung der Kontrolltätigkeit ohne Medienbrüche
  • Kostenreduktion und Fehlerreduktion durch größtmögliche Automatisierung und Vermeidung von manuellen Schritten
  • Einheitliche, konsolidierte Datenbasis zur Steuerung des Kontrollprozesses
  • Schnelles Auffinden von Unstimmigkeiten durch geführte und freie Analysen sowie Kennzahlüberwachung
Vincent Fourmi

Sie haben Interesse an einer kostenfreien Beratung?

Vincent Fourmi Vorstand

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht per E-Mail oder über unser Kontaktformular und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.