Automobilhersteller

Einführung einer IT Service Financial Management Plattform

Ausgangsbasis

  • IT Organisation in über 50 Ländern mit Excel basierter IT Kosten- und Verrechnungsplanung
  • Zeit- und Aufwandsintensive Planung und Forecasting-Prozesse. Es ist extrem schwierig die Planergebnisse zu konsolidieren und zu analysieren
  • Kein Plan-Ist-Vergleich auf Serviceebene möglich
  • Kein Total-Cost-of-Ownership über das gesamt Life-Cycle für zentrale IT Services möglich
  • Keine Simulation bzw. „What If“ Szenario-Modellierung möglich

Vorgehensweise

  • Beratung bei Prozess- und Funktionalität-Design
  • Beratung bei der Auswahl geeigneter Technologien
  • Design und Entwicklung eines IBM Cognos TM1- Systems auf Basis agiler „SCRUM“ Methode
  • Unterstützung beim Rollout (Schulung, fachliche Unterstützung, Erstellung von User Guides usw.)

Funktionen/Projektergebnis

  • Projekt Portfolio Planung und Reporting
  • Kurz-, Mittel-, und Langfristige operative Budgetierung bzw. Planung von IT Kosten und Verrechnungen
  • Prozesse zur Abstimmungen von Verrechnungen zwischen zentraler und dezentralen IT Einheiten
  • Operative Steuerung von großen IT Projekten
  • Abgleich Plan/Ist-Kosten und Verrechnungen auf Basis Ist-Daten aus FiBu-Systemen

Kundenutzen

  • Verbesserte IT Service Kosten- und Verrechnungsinformationen auf allen Detail-Ebenen
  • Schnellere, einfachere IT-Planungs- und Kosten-Management-Prozesse mit wesentlich verbesserter Datenqualität
  • Verbesserte Fähigkeit auf Konjunkturentwicklung zu reagieren (Unterstützung von IT Sparinitiativen, Szenario Modellierung usw.)
  • Verbesserte Basis für strategische Entscheidungen (z.B. Investitionsentscheidungen)

Sie haben Interesse an einer kostenfreien Beratung?

Joachim Kirschner Senior Manager Sales / Prokurist

Hinterlassen Sie mir eine Nachricht per E-Mail oder über unser Kontaktformular und ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.