Success Stories

01

Aufbau einer BI Lösung – Talent Management System International


Ausgangsbasis: Qualifikation der möglichen Kontaktpunkte, Kunden und Interessenten ist nicht optimal etabliert.

mehr erfahren
02

Aufbau einer Big Data Plattform für den Konzern


Ausgangsbasis: Für zukünftige Big Data Projekte innerhalb der Group, soll eine Big Data Service und Operations Plattform für zwei Komponenten entstehen: IBM SPS

mehr erfahren
03

Aufbau einer Big Data Plattform (IBM BigInsights) mit Fraud Detection


Ausgangsbasis: Es existieren keine selbstlernenden Betrugserkennungsmechanismen, welche in Echtzeit Transaktionsdaten auf Betrugsmuster untersuchen Big Data und im

mehr erfahren
04

KPI-Dashboard zur Unternehmenssteuerung


Ausgangsbasis: Der Kunde nutzt unterschiedliche Software Systeme zur Analyse seiner wichtigsten UnternehmensKennzahlen. Dies führte zu zeitaufwendigen Analysen

mehr erfahren
05

Realisierung von Use Cases mit Microsoft HDInsight und Azure


Ausgangsbasis: Der Fachbereich hat keine Möglichkeit Daten applikationsübergreifend zu analysieren Durch das Fehlen einer integrierten und

mehr erfahren
06

IBM Cognos Mobile Reporting für den Vertrieb


Ausgangsbasis: Die Außendienstmitarbeiter sind häufig unterwegs und bei Kunden vor Ort. In dieser Zeit ist der direkte Zugriff auf Vertriebsanalysen nicht

mehr erfahren
07

Einführung Notationskonzept nach IBCS® für Status-Präsentationen


Ausgangsbasis: Unterschiedliche Excel- und Cognos-Quellberichte dienen als Basis für manuell zu ak-tualisierende Diagramme in PowerPoint-Präsentationen

mehr erfahren
08

Aufbau einer konzernweiten Self-Service Analytics Plattform mit Tableau


Ausgangsbasis: Mit dem bestehenden BI-Tool können die komplexen Anforderungen an die Visualisierung von Daten nicht umgesetzt werden.

mehr erfahren
09

Data-Warehouse Systemlandschaft im Data Vault Ansatz mit OLAP Komponenten


Ausgangsbasis: Eine Aufsichtsbehörde benötigt ein Informationssystem mit Berichtwesen, Datenintegrität und automatisierter Verarbeitung...

mehr erfahren
10

Erreichung der Service-Ziele durch Prozess-Einführung


Ausgangsbasis: Keine Transparenz, Mechanismen, Strukturen und einheitlichen Vorgehensweise bei den Services eines Autombilherstellers.

mehr erfahren
11

AfterSales Potential- und Informationssystem - LS3 Potentialkalkulation


Ausgangsbasis: Bessere Nutzung der After Sales Potentiale eines Automobilherstellers, deren Gewinnanteile bei über 50% liegen.

mehr erfahren
12

Aufbau HDP DEV Cluster - Betrieb und Onboarding von Use Cases


Ausgangsbasis: Kein professionalisierter Betrieb des Hadoop DEV Clusters bei einem Automobilhersteller.

mehr erfahren
13

Real time Streaming von Teleloq Fahrzeugdaten mit Kafka und Storm


Ausgangslage: Bei einem Automobilhersteller sollen Funktionsverbesserungen pro Markt und Fahrzeugreihe erzielt werden...

mehr erfahren
14

Maintenance und Operation der Management Informationssysteme und Applikationen


Ausgangsbasis: Auslauf der bestehenden Verträge für Maintenance und Operations für die Applikationen einer Automobilbank.

mehr erfahren
15

Vertriebsplanung und Produktionsplanung


Ausgangsbasis: Die Vertriebsplanung eines Herstellers für optische Gläser erfolgt per Excel mit umfangreichen Anpassungsmaßnahmen bei wiederkehrenden Ände

mehr erfahren
16

Einführung Kostenplanung für Entwicklungskosten


Ausgangsbasis: Die Planung der ca. 8000 Entwicklungsprojekte eines Automobilherstellers erfolgt in diversen Excel-basierten Anwendungen.

mehr erfahren
17

Vertriebsplanung und Forecast mit Predictive Planning


Ausgangsbasis: Lange Produktionszeiten, komplexe Produktstruktur und Mix-Displays eines Getränkeherstellers erfordern eine verbesserte Planung und Forecast der Vertriebsa

mehr erfahren
18

Konzeption und Umsetzung einer Hybriden Big Data & BI Architektur


Ausgangsbasis: Die analytische Architekturlandschaft eines Medienunternehmens ist nach 15 Jahren Nutzungsdauer am Ende seines Lebenszyklus angelangt.

mehr erfahren
19

Automatisiertes Markt- und Alarmüberwachungssystem mit Tableau


Ausgangsbasis: Hohe Abhängigkeit der Fachbereiche von der IT, statische Anforderungsdefinition, keine Möglichkeit explorativer Analysen...

mehr erfahren
20

Entwicklung eines Software-Frameworks zur Analyse von Sensordaten


Ausgangsbasis: Daten aus über 170 Kanälen im proprietärem Format sollen gespeichert, aufbereitet und visuell analysiert werden...

mehr erfahren
21

Entwicklung des Backends für Fahrerassistenzsystem


Ausgangsbasis: Der Austausch von Informationen mit anderen Fahrzeugen ermöglicht neue Assistenzfunktionen für neue Fahrzeuggenerationen

mehr erfahren
22

Geo-Fencing-Engine als Services auf Basis der HERE Geo-Daten


Ausgangsbasis: Im Rahmen der Geo-Services wird eine Geo-Fencing-Engine benötigt, der alle Polygone, die von einer Geoposition referenziert werden, zur Verfügung stel

mehr erfahren
23

Integration und Aufbau einer Advanced Analytics Platform


Ausgangsbasis: Aktuell werden die Sensordaten nicht zur Fehleranalyse und zum frühestmöglichen Aussortieren fehlerhafter Produkte verwendet

mehr erfahren