Data-Warehouse Systemlandschaft im Data Vault Ansatz mit OLAP Komponenten

Dieser Bereich wird auf der Übersichtsseite ausgelesen. Der Text ist auf 200 Zeichen begrenzt.

Ausgangsbasis: Eine Aufsichtsbehörde benötigt ein Informationssystem mit Berichtwesen, Datenintegrität und automatisierter Verarbeitung...

Unternehmen

Öffentlicher Dienst, Dienstleister

Ausgangsbasis:

Eine Aufsichtsbehörde mit über 400 Versicherungsunternehmen benötigt ein Informationssystem mit:

  • einem konsolidierten Berichtswesen an einem „Single Point of Truth“
  • einer Absicherung der Datenintegrität über den gesamten Verarbeitungslauf
  • einer automatisierten Verarbeitung der Meldedaten der Versicherungsunternehmen

Vorgehensweise:

  • Agiles Projektmanagement mit mehreren Entwicklungsiterationen (Sprints)
  • Architektur & Konzeption
  • Anforderungsmanagement
  • Umsetzung
  • Testmanagement
  • Unterstützung Inbetriebnahme

Funktionen/Projektergebnis:

  • Ermöglichung einer inhaltlichen Kontrolle und historischen Vergleichbarkeit der Meldedaten
  • Automatisierte Weiterleitung der Meldedaten an die übergeordnete europäische Aufsichtsbehörde innerhalb fester Meldezyklen
  • Teilautomatisierte Generierung einer Data-Warehouse Systemlandschaft im relationalen Data Vault Ansatz und OLAP Würfel auf Basis einer XBRL Metadatenbeschreibung
Vincent Fourmi

Ansprechpartner

Vincent Fourmi


Telefon: +49 89 4626970
E-Mail: infowoodmark.de

Sie interessieren sich für weitere Details?
Füllen Sie einfach folgendes Formular aus, um Zugang zu allen Informationen dieses Projekts zu erhalten.