Maintenance und Operation der Management Informationssysteme und Applikationen

Dieser Bereich wird auf der Übersichtsseite ausgelesen. Der Text ist auf 200 Zeichen begrenzt.

Ausgangsbasis: Auslauf der bestehenden Verträge für Maintenance und Operations für die Applikationen einer Automobilbank.

Unternehmen

Finanzen, Dienstleister, Automobil

Ausgangsbasis:

  • Auslauf der bestehenden Verträge für Maintenance und Operations für die Applikationen der Automobilbank
  • Umstellung der Service-Erbringung auf die Basis von ITIL Version 3
  • Kosten für das Application-Management sollen reduziert werden
  • Langfristige Absicherung der Leistung durch einen 5-Jahres Vertrag
  • Zur Sicherstellung der Liefertreue und -qualität werden KPI-Systeme eingesetzt

Vorgehensweise:

  • Transition der Applikationen in 4 Wellen mit mehreren Gateways zur Sicherung der Übernahmequalität
  • Unterstützung der Transition und des Application-Managements durch KPI-Reporting auf 4 Steuerungs- und Aggregationsebenen
  • Übernahme aller ITIL-Prozesse wie Incident Management, Service Fulfillment, Event Management, Change Management, Release Management, Problem Management sowie Access Management und Continuous Service Improvement

Funktionen/Projektergebnis:

  • Vollständige Übernahme des Application-Operations für 25 Applikationen
  • Stabilisierung und Verbesserung der Service-Qualität
  • Transparenz über die Qualität durch umfangreiches KPI-System
  • Effizienzsteigerung durch enge Zusammenarbeit zwischen Operations und Maintenance
  • Kostenreduktion durch die gezielte Leistungserbringung im Offshoring

Ansprechpartner

Erich Holzinger


Telefon: +49 89 4626970
E-Mail: infowoodmark.de

Sie interessieren sich für weitere Details?
Füllen Sie einfach folgendes Formular aus, um Zugang zu allen Informationen dieses Projekts zu erhalten.