Heute die Datenplattform für morgen bauen!

Anmeldung:

Ort der
Veranstaltung:

Nach Ausfüllen des Formulars unten, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihren Zugangsdaten von uns.

Dauer:

1 Stunde von 10:00 - 11:00 Uhr

Kosten:

Das Webinar ist kostenfrei

Teilnahme-
bedingungen:

Referenten

Ansprechpartner

Barbara Hofmann, Woodmark
Kolja Rödel, Woodmark
Carsten Weidmann, Exasol


Telefon:+49 89 462697-0

E-Mail: academywoodmark.de

Heute die Datenplattform für morgen bauen

Im Zuge des Digitalisierungstrends haben sich neue Gruppen von Datenkonsumenten und Datennutzern herausgebildet. Neben den Business Anwendern finden sich mittlerweile auch Data Driven Developer und Data Scientists, welche Anforderungen an moderne analytische Architekturen stellen.

Zu den klassischen Data Warehouse Architekturen haben sich in den letzten Jahren Data Lakes gesellt, welche die Lücke zu polystrukturierten Daten geschlossen haben. Es ergibt sich eine hybride Landschaft, die einen ganzheitlichen Ansatz erfordert, um effektiv Mehrwert zu schaffen.

Zum Thema Integration neuer Datenquellen in eine moderne hybride Analytics- Architektur zeigen wir anhand eines Use Cases zu Twitter Daten die Verknüpfung der heterogenen Technologien Rest-API, Kafka, Spark, HDFS, Hive, Exasol aus dem BI- und Big Data Einsatzfeld auf.

Schulung:

Online-Webinar

Termin:

28.6.2019     
10-11 Uhr

Maximale Teilnehmerzahl:

unbegrenzt


Agenda und Zeitplan im Überblick:

Veranstaltungsort:

Referent/en:

Barbara Hofmann, Senior Consultant und Kolja Rödel, Manager unterstützen Woodmark-Kunden als Exasol Elite Partner bei der Datenanalyse & Visualisierung - von Data Integration über Hybride Architekturen bis bin zu Advanced Analytics.

Carsten Weidmann, Technical Alliance Manager bei der Exasol Europa Vertriebs GmbH. Mit der leistungsfähigen Plattform von Exasol meisterst du alle Herausforderungen rund um die Datenanalyse: Von Enterprise Data Warehousing über die Beschleunigung deiner BI-Anwendungen und Advanced Analytics - von einigen Gigabyte bis zu hunderten Terabyte.

Bitte schick mir den Anmeldelink für das Webinar am 28.6.19 von 10-11 Uhr zu: